Der Gemeinderat

Die Volksvertretung der Gemeinde ist der Gemeinderat. Die Ratsmitglieder werden von den wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern aus Weilerswist für die Dauer von fünf Jahren gewählt. Die letzte Wahl fand am 13. September 2020 statt. Die SPD Weilerswist hat dabei sechs Sitze errungen. In den nächsten fünf Jahren setzen wir uns für ein gerechteres, schöneres und lebenswerteres Weilerswist für uns alle ein. Die Grundlage hierfür bildet unser Arbeitsprogramm 2020-2025.

Für Sie im Gemeinderat: die Fraktion der SPD Weilerswist

Unsere Mitglieder im Gemeinderat setzen die Ideen und Ziele der Partei für Sie in die Tat um. Lernen Sie hier die Mitglieder der Fraktion kennen.

Bernd Giesen

Bernd Giesen

Ausschussvorsitzender

Mitglied in folgenden Ausschüssen:

  • Bildung, Integration, Generationen und Soziales (Vorsitzender)
  • Haupt- und Finanzausschuss
  • Rechnungsprüfungsausschuss
Mehr erfahren

Bernd lebt in Metternich und ist nach der Kommunalwahl 2020 zum Vorsitzenden der SPD Gemeinderatsfraktion gewählt worden. Zuvor übte er den Vorsitz im Ausschuss für Bildung, Jugend und Soziales aus. Bernd setzt sich für ein solidarisches und lebenswertes Weilerswist für alle Generationen ein.

Transparenz:

Monatliche Aufwandsentschädigung als Ratsmitglied 168,30 € zzgl. 25,50 € Sitzungsgeld.

Sitzungsgeld als Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Integration, Generationen und Soziales: 280,50 € pro Sitzung.

Monatliche Mandatsträgerabgaben an den Ortsverein: 58,91 € zzgl. 84,15 € pro BIGS Ausschuss als Vorsitzender 

Daniel Rudan

Daniel Rudan

Fraktionsvorsitzender

Mitglied in folgenden Ausschüssen:

  • Haupt- und Finanzausschuss
  • Bildung, Integration, Generationen und Soziales (Stellv. Vorsitzender)

  • Mitglied in der Gesellschafterversammlung der NET GmbH:
Mehr erfahren

Daniel ist neu im Gemeinderat. Er setzt sich dafür ein, dass unsere Gemeinde noch lebenswerter wird. Weilerswist soll attraktive Angebote für Menschen aller Generationen bieten. Daniel ist außerdem Vorsitzender der SPD Weilerswist und Mitglied im Vorstand der SPD im Kreis Euskirchen.

Transparenz:

Monatliche Aufwandsentschädigung als Ratsmitglied: 168,30 € zzgl. 25,50 € Sitzungsgeld

Monatliche Aufwandsentschädigung als Fraktionsvorsitzender: 561,00 € 

Monatliche Mandatsträgerabgaben an den Ortsverein: 227,21 €

Dennis Knoblauch

Dennis Knoblauch

2. Stellvertretender Bürgermeister

Mitglied in folgenden Ausschüssen:

  • Haupt- und Finanzausschuss

  • Bildung, Integration, Generationen und Soziales

  • Mitglied im Aufsichtsrat Verbandswasserwerk Euskirchen
Mehr erfahren

Dennis lebt in Groß-Vernich und ist Geschäftsführer eines Weilerswister Unternehmens. Er setzt sich bereits die zweite Ratsperiode für das Wohl von Weilerswist und seiner Bürger ein. Dennis ist zudem Kassierer der SPD Weilerswist.

Transparenz:

Monatliche Aufwandsentschädigung als Ratsmitglied: 168,30 € zzgl. 25,50 € Sitzungsgeld

Monatliche Aufwandsentschädigung als 2. Stellvertretender Bürgermeister: 420,75 €

Monatliche Mandatsträgerabgaben an den Ortsverein: 185,13 €

Eva Grabowski-Bergmann

Eva Grabowski-Bergmann

Ratsmitglied

Mitglied in folgenden Ausschüssen

  • Klima, Energie, Infrastruktur & Mobilität
Mehr erfahren

Eva ist in Groß-Vernich zuhause. Bislang als sachkundige Bürgerin und unlängst als Mitglied im Rat setzt sie sich seit langer Zeit für die Belange unserer Gemeinde ein.

Transparenz:

Monatliche Aufwandsentschädigung als Ratsmitglied: 168,30 € zzgl. 25,50 € Sitzungsgeld

Monatliche Mandatsträgerabgaben an den Ortsverein: 58,91 €

Günter Klein

Günter Klein

Ratsmitglied

Mitglied in folgenden Ausschüssen

  • Gemeindeentwicklung und Wirtschaftsförderung

  • Delegierter Versammlung Städte- und Gemeindebund
Mehr erfahren

Günter wohnt in Metternich. Er blickt auf jahrelange Erfahrung in der Gemeinderatsarbeit zurück und hat seinen Wahlbezirk bei der Kommunalwahl erneut direkt gewonnen.

Transparenz:

Monatliche Aufwandsentschädigung als Ratsmitglied: 168,30 € zzgl. 25,50 € Sitzungsgeld

Hartmut Schielke

Hartmut Schielke

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Mitglied in folgenden Ausschüssen

  • Haupt- und Finanzausschuss

  • Gemeindeentwicklung und Wirtschaftsförderung
  • Klima, Energie, Infrastruktur & Mobilität

  • Wahlprüfungsausschuss
  • Mitglied im Projektbeirat LEP-Fläche Weilerswist-Euskirchen
Mehr erfahren

Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Kommunalpolitik auf Gemeindeebene kämpft Hartmut für ein lebenswerteres Weilerswist. 

Transparenz:

Monatliche Aufwandsentschädigung als Ratsmitglied: 168,00 € zzgl 25,50 € Sitzungsgeld

Monatliche Mandatsträgerabgaben an den Ortsverein: 58,91 €

Unsere Sachkundigen Bürger:innen in den Ausschüssen 

Sachkundige Bürger:innen

Bei der Ratsarbeit werden wir von sachkundigen Bürger:innen unterstützt. Uns verbindet, dass wir motiviert und mit gemeinsamen Werten für ein l(i)ebenswertes Weilerswist arbeiten.

Wenn auch Sie Interesse daran haben, in der Kommunalpolitik mitzuarbeiten und Solidarität, Gerechtigkeit und Freiheit für Sie einen hohen Stellenwert genießen, dann scheuen Sie sich nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen und uns kennenzulernen.

Schreiben Sie uns gerne eine Mail über den Button „Kontakt“.

Hans-Peter Bergmann

Sachkundiger Bürger

Rechnungsprüfungsausschuss

Marcus Hain

Sachkundiger Bürger

Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität

Wolfgang Hecker

Sachkundiger Bürger

Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität

Sebastian Klemm

Sachkundiger Bürger

Gerswin Kockjeu

Sachkundiger Bürger

Ausschuss für Gemeindeentwicklung und Wirtschaftsförderung

Ute Lutter

Sachkundige Bürgerin

Ausschuss für Bürgeranregungen und Kultur

Hartmut Schielke

Sachkundiger Bürger

Ausschuss für Umwelt, Klima und Energie

Was macht eine Fraktion?

Der kleine Unterschied…
Das Bild zeigt eine Karte des Kreis Euskirchen in der Weilerswist farblich hervorgehoben ist.

Häufig werden wir gefragt, was der Unterschied zwischen Fraktion und Partei ist.

Ähnlich wie auf der Bundesebene ist es auch bei uns: Die SPD-Gemeinderatsfraktion ist der Zusammenschluss der Gruppe der SPD-Abgeordneten, die in den Gemeinderat gewählt wurden.

Die Partei wirkt an der politischen Willensbildung des Volkes mit:
Sie erarbeitet ein Programm, das politische Ziele beschreibt. Sie stellt Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl auf, die zur Durchsetzung dieser Ziele geeignet sind. Werden die Kandidatinnen und Kandidaten in den Gemeinderat gewählt, so nennt man sie Ratsmitglieder.

Der Zusammenschluss dieser Abgeordneten der SPD bildet die SPD-Fraktion. Sie vertritt die Positionen der Partei im Gemeinderat und versucht, die politischen Ziele der SPD in die Tat umzusetzen.

Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion ist Daniel Rudan..

So erreichen Sie die Gemeinderatsfraktion

Daniel Rudan

Daniel Rudan

Vorsitzender der SPD Gemeinderatsfraktion

Daniel ist seit 2023 Vorsitzender der Gemeinderatsfraktion

E-Mail: fraktion(at)spd-weilerswist.de

Schreiben Sie uns.

5 + 1 =